NWT Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung GmbH

News

Immobilienertragsteuer in der Insolvenz

Die Immobilienertragsteuer gem. § 30 EStG idF StabG 2012 beschäftigt nicht nur die Literatur, sondern auch die Gerichte. Die zentrale Streitfrage ist, ob die im Zusammenhang mit der Verwertung von Liegenschaften anfallende Einkommensteuer im Insolvenzfall die Sondermasse oder die allgemeine Masse belastet. Das OLG Graz (8.11.2012, 3 R 199/12b) hat die Immobilienertragsteuer als allgemeine Masseforderung eingestuft, nicht als Sondermasseforderung. Angeblich soll der Beschluss angefochten werden, womit bald eine Entscheidung des OGH vorliegen dürfte.

 

Artikel der Ausgabe Februar 2013

Immobilienertragsteuer in der Insolvenz

Die Immobilienertragsteuer gem. § 30 EStG idF StabG 2012 beschäftigt nicht nur die Literatur, sondern auch die Gerichte.

mehr dazu ...

Gehaltsvorschüsse und Arbeitgeberdarlehen - Bewertung der Zinsersparnis ab 2013

Mit der nun in BGBl II 2012/396 veröffentlichten Änderung der Sachbezugswerteverordnung erfolgt die Bewertung der Zinsersparnis bei zinsverbilligten oder unverzinslichen Gehaltsvorschüssen und Arbeitgeberdarlehen mittels eines variablen Zinssatzes. (Lexis Nexis®Newsmonitor: www.newsmonitor.at)

mehr dazu ...

Forschungsprämie neu 2013

Mit dem Stabilitätsgesetz wurden auch wichtige Änderungen bei der Forschungsprämie beschlossen.

mehr dazu ...

Was ist der Unterschied zwischen Spenden und Sponsoring?

Spenden und Sponsoring dürfen nur unter gewissen Voraussetzungen als Betriebsausgaben abgezogen werden.

mehr dazu ...

Kinderbetreuungsgeld – gemeinsamer Hauptwohnsitz

Eine Voraussetzung des Anspruchs eines Elternteils auf Kinderbetreuungsgeld für sein Kind ist, dass er mit diesem Kind im gemeinsamen Haushalt lebt. (Lexis Nexis®Newsmonitor: www.newsmonitor.at)

mehr dazu ...

Historische Violine eines Berufsmusikers, abschreibbares Wirtschaftsgut

Auch historische Violinen eines Berufsmusikers, die im Konzertalltag im Gebrauch sind, können im Rahmen eines Konzertalltags einem Verschleiß ausgesetzt sein, der deren Qualifizierung als abnutzbares Wirtschaftsgut rechtfertigt.

mehr dazu ...

Umsatzsteuerrichtlinien - Wartungserlass 2012

Die Regierungsvorlage zum Abgabenänderungsgesetz wurde am 16. Oktober 2012 vom Ministerrat beschlossen. Die wesentlichen Änderungen, die zum Großteil per 1. Jänner 2013 in Kraft treten, finden Sie nachstehend:

mehr dazu ...
NWT Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung GmbH work Döblinger Hauptstraße 37 1190 Wien Österreich work +43 1 367 10 77 fax +43 1 367 10 77-50 www.nwt.at
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369